Global Safety Day

Global Safety Day

Seit 2017 organisiert Chargeurs, die Muttergesellschaft von OMMA und Novacel, jedes Jahr den Global Safety Day für alle weltweit vertretenen Tochtergesellschaften. An diesem Jahrestag, an dem alle Mitarbeiter teilnehmen, sensibilisiert das Unternehmen für Fragen der Gesundheit am Arbeitsplatz, je nach Position und Risiko des Personals. 

Mit der Organisation dieses Tages werden folgende Ziele verfolgt:

  •     Reduzierung der Zahl der Arbeitsunfälle;
  •     Reduzierung arbeitsbedingter Erkrankungen;
  •     Sensibilisierung für psychosoziale Risiken;
  •     Verbesserung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz;
  •     Stärkung des Teamsgeistes und des Zusammenhalts;
  •     Entwicklung einer Kultur der Sicherheit von Chargeurs.

In diesem Jahr fand am 14. September bei OMMA der Tag der Sicherheit in unseren Räumlichkeiten statt. Die Hauptthemen des Tages waren korrekte Bewegungen und Körperhaltungen bei der Arbeit, Gefahrenbewusstsein und tägliche Übungen zur Vermeidung von Verletzungen.
Als wichtige Akteure im Präventionsprozess nahmen unsere Mitarbeiter den ganzen Tag über an verschiedenen Workshops, Aktivitäten und Quiz.
OMMA ist stolz darauf, Teil des von Chargeurs verfolgten Ziels „Null Unfälle“ zu sein und zur Sicherheitskultur.

Neuesten Nachrichten

title OMMA nimmt an der Glassbuild America teil, Las Vegas 18-20 Oktober 2022

Diese Seite weitergeben